Home
  • Choose country
  • Zur Navigation
  • Kontakt
Anatomie
  • Anatomie des Daumens
  • Bewegungsradius
  • Lieferformen
  • Video
  • Images
  • Range available
  • Ordering Information
  • Specifications

Anatomie des Daumens

Der Daumen besteht aus drei Gelenken, welche die drei Knochen des Daumens miteinander verbinden und für Beweglichkeit sorgen:
Das Daumensattelgelenk verbindet den Mittelhandknochen mit der Handwurzel, das Daumengrundgelenk den Mittelhandknochen mit dem Daumengrundglied und das Daumenendgelenk das Daumengrund- mit dem Daumenendglied. Die Bänder geben den Gelenken Stabilität. So verhindern das radiale Seitenband (RCL) und das ulnare Seitenband (UCL) abnorme Seitwärtsbewegungen des Daumengrundgelenks und sichern einen festen Griff des Daumens.

 

 

Bewegungsradius

Das Daumensattelgelenk gestattet dem Daumen eine besonders große Bewegungsfreiheit. Durch Beugung und Streckung in zwei Achsen ist eine Drehbewegung möglich, die dem Daumen seine einzigartige Funktionsbreite verleiht.

Kontakt

BSN medical GmbH
Quickbornstraße 24
D-20253 Hamburg,
Deutschland


 Tel: +49 (0)40 4909 909
 Fax: +49 (0)40 4909 6666

 info@bsnmedical.de