Home
  • Choose country
  • Zur Navigation
  • Kontakt
Therapielösungen
  • Therapie Akutverletzungen
  • Therapie chronische Erkrankungen
  • BSN Produkte
  • Videos
  • Informationsmaterial
  • Kontakt
  • Ordering Information
  • Specifications

Therapie ulnare Seitenbandverletzung

Die Therapie von Verletzungen des ulnaren Seitenbandes am Daumen hat in erster Linie die Wiederherstellung der uneingeschränkten Funktionalität des Daumens zum Ziel. Überdehnungen und Teilrisse lassen sich zumeist nur durch Ruhigstellung behandeln. Dafür steht ein breites Produktspektrum von Schienen über Stützverbände bis hin zu speziellen Daumenorthesen zur Auswahl. Komplettrisse werden in der Regel operativ versorgt. Nach dem Eingriff ist zum Schutz der operierten Stelle eine Immobilisierung von bis zu sechs Wochen erforderlich. Nach der Ruhigstellungsphase sind gezielte Funktionsübungen für die Hand indiziert, damit der operierte Daumen seine Kraft und Beweglichkeit zurückerlangt.

Therapie der Rhizarthrose

Da die Rhizarthrose eine chronische Erkrankung ist, stehen bei der Behandlung die Linderung der Symptome und die Aufrechterhaltung der Lebensqualität des Patienten im Vordergrund.

Zur Linderung akuter Schmerzen und Entzündungen sowie in der postoperativen Behandlung kommen zweckmäßige Medizinprodukte zur Ruhigstellung des CMC wie beispielsweise Schienen und Orthesen zur Anwendung. Damit lassen sich entzündliche Prozesse eindämmen, eine dauerhafte Schmerzlinderung bewirken und die Funktionalität verbessern.1 Bei geringerer Schmerzintensität kann das Tragen einer Daumenorthese bei Alltagsarbeiten in Haushalt oder Garten das Gelenk vor zusätzlichen Belastungen schützen. Alternativ dazu kann die Daumenorthese zur Ruhigstellung während der Nacht getragen werden.

Damit die Orthesen gut von den Betroffenen angenommen und ordnungsgemäß getragen werden, sollten sie die Stabilisierung des Daumens und die Funktionalität der Hand so gut wie möglich miteinander kombinieren.

 


1
S Dahaghin et al; Prevalence and pattern of radiographic hand osteoarthritis and association with pain and disability Ann Rheum Dis (2005);64:682–687

 

 

Optimale Produkte für eine zuverlässige Immobilisierung

BSN medical bietet ein umfassendes Produktsortiment zur Behandlung von akuten Verletzungen und chronischen Erkrankungen des Daumens.
Mit dem Sortiment wird das bestmögliche Verhältnis zwischen Funktionalitäts- und Stabilisierungseffekt angestrebt, damit eine wirksame Schmerzlinderung erzielt wird, die zu hoher Patientencompliance führt.

Videos


Tricodur® Rhizo Forte - Einzigartige Daumenorthese




Anleitung zur Anwendung einer Daumenschiene mit Dynacast Prelude. Moderne Schienenversorgung.




Anleitung zur Anwendung eines Daumenverbands in Kornährentechnik mit Delta-Cast® und Delta-Lite®. Synthetischer Stützverband.

Informationsmaterial

Informationsmaterial zum Ansehen und Downloaden

Salesfolder „Verletzungen des Daumens“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir bei BSN medical sind stolz darauf, weltweit Schulungen, Fortbildungen, Veranstaltungen, Literatur und Medien zur Unterstützung unserer Kunden anbieten zu können.
Zusätzlich bieten wir Ihnen unterschiedliche Infomaterialien an, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit bestmöglich unterstützen. Dazu gehören Anatomieposter, Anwendungsanleitungen, Patienteninformationsbroschüren sowie eine große Anzahl an Trainingsvideos in unserem BSN medical Youtube-Kanal.

Wenn Sie Interesse an unseren Veranstaltungen oder Materialien haben oder Fragen und Anregungen an uns richten möchten, senden Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht:

 

 

Kontakt

BSN medical GmbH
Quickbornstraße 24
D-20253 Hamburg,
Deutschland


 Tel: +49 (0)40 4909 909
 Fax: +49 (0)40 4909 6666

 info@bsnmedical.de