Home
  • Choose country
  • Zur Navigation
  • Kontakt
Archiv

Tricodur® GenuMotion – ausgezeichnet mit dem iF product design award 2009 und „gold award“ des iF International Forum Design

05.07.2010

„Innovationen existieren und finden ihre Form“, so die internationale Jury des iF product design award 2009. In der Kategorie „Medizin/Health+Care“ überzeugte die neue Kniebandage Tricodur® GenuMotion und gehört sogar zu den „Top 50“, die mit dem iF gold award am ersten Tag der CeBIT, dem 3. März 2009, ausgezeichnet werden. Die Jury prämierte die komfortable Passform, die innovative Stricktechnik und das patientenfreundliche Design.

Tricodur® GenuMotion – ausgezeichnet mit dem iF product design award 2009 und „gold award“ des iF International Forum Design

Damit darf Tricodur® GenuMotion das Label für ausgezeichnete Gestaltung tragen. Die Kniebandage besitzt neuartige, druckfreie Abschlussbündchen, die aufgrund einer speziellen Stricktechnik passgenau an Ober- bzw. Unterschenkel anliegen – keine Druckstellen, kein Verziehen, kein Einrollen, kein Rutschen. Im Bereich der Kniekehlen schafft eine neuartige Stricktechnik eine nahezu druckfreie "Motion-Comfort-Zone" – damit wird die Faltenbildung auf ein Minimum reduziert. Optisch ein echter „Hingucker“: Das asymmetrische Helixdesign – inspiriert durch die das Knie umgebenden Bänder und Muskeln – transportiert die Funktion der Bandage und dient als Basis für die einfache Handhabung beim Anlegen der Bandage und zeigt dem Patienten selbsterklärend den optimalen Sitz.

iF product design award

Der iF product design award zeichnet seit mehr als 55 Jahren neben guter Gestaltung auch hervorragende Produkteigenschaften aus. „Die Verantwortung liegt darin, sich auf die Vermittlung von Funktion zu konzentrieren, auf das, was zwischen Benutzer und Produkt, was zwischen Mensch und Maschine wirklich passiert“, konstatiert Ralph Wiegmann, Geschäftsführer iF International Forum Design GmbH und iF Industrie Forum Design e.V. Die 28köpfige internationale Jury des iF product design award bewertet folgende Kriterien: Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwert/Branding und Universal Design. Der Wettbewerb wird in 16 Kategorien juriert, u.a. auch in den Bereichen Freizeit/Lifestyle, Audio/Video, Computer, Licht und Gebäude. 2009 vergaben die internationalen Experten unter 2.808 Einreichungen aus 39 Ländern insgesamt 802 Mal das Label für ausgezeichnete Gestaltung - die 50 besten Produkte erhalten den iF gold award.

Weitergehende Informationen:
Pressestelle Tricodur,
Eleonora Hertz
Postfach 520262
22592 Hamburg
Tel. 040/899 666-17
Fax. 040/890 26 41
e-mail: he@ic-gruppe.com

AAB00467.001
IC Tricodur Februar 2009 Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten

Kontakt

BSN medical GmbH
Quickbornstraße 24
D-20253 Hamburg,
Deutschland


 Tel: +49 (0)40 4909 909
 Fax: +49 (0)40 4909 6666

 info@bsnmedical.de